Kita am Brüchelwald

Die Kita am Brüchelwald hat im August 2020 nach einjährigem Umbau in der ehemaligen Brüchelwaldschule, Am Tellplatzweg 5, ihren Betrieb aufgenommen. Die Kita am Brüchelwald bietet Platz für insgesamt 102 Kinder. Derzeit können in einer Krippengruppe und zwei Kindergartengruppen bis zu 60 Kinder betreut werden.

In der Kita am Brüchelwald wird das offene Konzept umgesetzt. Den neusten Erkenntnissen aus der Frühpädagogik, sowie den gesellschaftlichen Erfordernissen entsprechend, handelt die Einrichtung ressourcenorientiert nach dem Motto:
Wo steht das Kind?Was braucht das Kind?Was will das Kind?

Fördern, Begleiten und Stärken der Kinder in ihren Selbst-, Sozial- und Sachkompetenzen ist unsere zentrale Aufgabe und stellt die Weichen für den angstfreien und fließenden Übergang in die Schule, sowie für ihr späteres Leben.
In der Umsetzung bedeutet dies:

Fragende und forschende Kinder,
die selbstbewusst und selbstbestimmt,
fröhlich jeden Tag genießen und nutzen,
wo nicht jede Minute verplant wird,
Langeweile Zugelassen ist,
Streit und Versöhnung erfahren und
Liebe und Eigenständigkeit erlebt werden können,
das ist bei uns
Kindergarten!

Weitere Fragen?