Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Frank Kiefer
Bürgermeister Frank Kiefer

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

verehrte Gäste, herzlich willkommen auf unserer Homepage.
In Wort und Bild bringen wir Ihnen unsere Gemeinde näher. Sie suchen Schulen und Kindergärten, wollen sich über das Vereinsleben informieren, Veranstaltungen besuchen oder sich über die ärztliche Versorgung kundig machen. Hierzu finden Sie alle notwendigen und nützlichen Informationen. Sie erhalten auch Auskünfte über Politik, Verwaltung, Gemeinderat, Behörden, Kirchen, Schulen, Vereine und Verbände, kulturelle und soziale Einrichtungen. Aber auch Basisinformationen wie Öffnungszeiten, Ansprechpartner, Telefonverbindungen, Hinweise auf notwendige Unterlagen für Ihre Anliegen sowie Anträge und Formulare stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Unsere Gemeindeverwaltung sieht sich als kompetenten Berater unserer Bürgerschaft. Wir wollen unseren Bürgerinnen und Bürgern möglichst unkompliziert und unbürokratisch weiterhelfen. Sie finden auf unserer Homepage alle wichtigen Informationen zu unseren Dienstleistungsangeboten und die jeweiligen Ansprechpartner. Mit dem Internetauftritt wird unser Dienstleistungsangebot elektronisch erweitert. Selbstverständlich bleiben alle bisherigen Möglichkeiten, mit dem Rathaus in Kontakt zu bleiben, erhalten.

Gewerbe, Handel, Dienstleistung und Industrie finden in Ötigheim eine ausgezeichnete Infrastruktur vor mit sehr guten Standortbedingen durch die günstige Verkehrslage zwischen dem Oberzentrum Karlsruhe und dem Mittelzentrum Rastatt mit Autobahnanschluss A 5 Karlsruhe-Basel, den auf der Gemarkung liegenden Bundesstraßen 3 und 36, dem Stadtbahnanschluss an den Karlsruher Verkehrsverbund (KVV).
An der Bundesstraße 3 entsteht derzeit ein 25 ha großes Industriegelände. Für die Schaffung von künftigem Wohnraum weist der Flächennutzungsplan ebenfalls noch 25 ha Grundstücksflächen aus.

Ötigheim ist mit seinem überaus regen und abwechslungsreichen sportlichen und kulturellen Vereins- und Gemeinschaftsleben besonders auch für junge Familien ein sehr attraktiver Wohnort. Insbesondere durch die Volksschauspiele e.V. mit Deutschlands größter Freilichtbühne ist unser derzeit 4400 Einwohner zählendes Dorf weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Bürgermeister
Frank Kiefer

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Dann senden Sie uns doch eine E-Mail oder nutzen Sie unser Formular!

Scheuen Sie sich nicht, gut gemeinte Kritik bzw. Anregungen zu äußern. Nur hierdurch können wir unseren Internetauftritt weiter verbessern, vervollständigen und ausbauen.

/





Kontakt

Herr Frank Kiefer

Bürgermeister

Bild des persönlichen Kontakts " Kiefer"
Telefon (07222) 91 97 - 14
Fax (07222) 91 97- 97
Gebäude: Rathaus, Schulstraße 3