Neue Bestimmungen für den Besuch des Rathauses

Vorherige Terminvereinbarung, FFP2-Maske und 3G-Nachweis notwendig

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Corona-Pandemie ist sehr präsent und aktuell in einer kritischen Phase. Daher wurden die Zutrittsregeln des Rathauses erneut angepasst.

Das Betreten des Rathauses ist nur noch möglich mit
 - Vorheriger Terminvereinbarung beim jeweiligen Sachbearbeiter (38 KB)
 - FFP2-Maske
 - 3G-NACHWEIS (geimpft / genesen / getestet, Test darf nicht älter als 24h sein)
 
Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihre Gemeindeverwaltung

Gemeindeverwaltung

Rathaus