Zeichen der Verbundenheit

Brigitte Forcher schenkt Tell-Bild der Dorfgemeinschaft

Bürgermeister Kiefer wurde am Montagmorgen von Brigitte Forcher, Malerin des Künstlerkreises Ötigheim, besonders überrascht.

Eigentlich wollte Brigitte Forcher ein Tell-Bild als Geschenk zum diesjährigen Tell-Jubiläum der Dorfgemeinschaft übergeben. Durch die Corona-bedingten Verschiebung der Spielsaison soll dieses Bild umso mehr als Zeichen der Zuversicht gewertet werden und Vorfreude auf das Jahr 2021 schenken.

BM Kiefer bedankte sich für dieses besondere Geschenk und konnte im Gespräch nicht verbergen, dass kurz vor der eigentlichen Premiere des Tells am kommenden Samstag den 20.06.2020 eine ganz besondere unbeschreibliche Stimmung im Ort zu spüren ist. Das Bild wird einen Platz im Rathaus finden und so der Gemeinschaft Ötigheims zugänglich sein.

Gemeindeverwaltung

Rathaus