COVID-19 Corona-Virus: Nachbarschaftshilfe

Versorgungsangebot für Menschen, die ihre Wohnung nicht verlassen können 

Bild: Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V 

Unterstützung durch den Service des DRK, der KjG und der Gemeindeverwaltung
 
Sind Sie in Heimquarantäne und dürfen für die Dauer der Quarantäne ihr Zuhause nicht verlassen?
oder 
gehören Sie aus Gründen Ihres höheren Alters oder Vorerkrankungen zur „Risikogruppe“ und sollten das Haus zu Ihrem eigenen Schutze besser nicht verlassen?

Wenn Verwandte oder Freunde Sie nicht unterstützen können, ist der Versorgungsdienst für Sie da.

Wir bieten Ihnen an:
  · Einkaufsdienst: Lebensmittel, Hygieneartikel, Medikamente – Lieferung bis an die Haustüre
  · Essen auf Rädern: tägliche Lieferung eines warmen Mittagessens oder einmal wöchentlich ein Menüpaket aus
     tiefgefrorenen Mahlzeiten, die zuhause aufbereitet werden.

So funktioniert das:
  · Sie rufen uns an: Tel. 07222- 29903 Mo-Fr von 8:00-12:00 Uhr oder schicken uns eine Email an
     einkauf@drk-oetigheim.de
  · Wir kaufen für Sie ein: Lebensmittel, Drogerieartikel, Tierfutter und Medikamente anhand Ihrer Liste. 
     Wir stellen die Einkäufe nach Absprache vor Ihre Haustür. 
     Sie überweisen die Kaufsumme zeitnah an das DRK Ötigheim.
  · Weitere Serviceleistungen wie „Essen auf Rädern“ nach Absprache.

(Erstellt am 10. November 2020)

Gemeindeverwaltung

Rathaus