MEIN Ötigheim entwickelt sich weiter...

Bürgerbeteiligung am 18.10.2022 ein voller Erfolg

Zur Bürgerbeteiligung am Dienstag, 18. Oktober 2022 waren alle interessierten Bürger/innen herzlich eingeladen. In Mitten der Sanierungskulisse Ortsmitte II, in der Mehrzweckhalle fand unter Beteiligung der Verwaltung, der Planschmiede Hansert und Thomas Thiele eine Bürgerwerkstatt statt.

Zahlreiche Ötigheimerinnen und Ötigheimer nutzten die Gelegenheit, sich aktiv in die Entwicklung ihrer Gemeinde einzubringen. Nach einem kurzen Input konnten sich die Anwesenden an mehreren Themen Tische austauschen und ihre Ideen zu einzelnen Themen vorschlagen.

Umfassend beleuchtet wurden neben dem öffentlichen Raum innerhalb der Sanierungskulisse auch die öffentlichen Gebäude, darunter die Grundschule, das ehemalige Gasthaus Rose, die Mehrzweckhalle, das Antonihaus und das Rathaus.
Die Ergebnisse wurden alle gesammelt und aufgenommen und fließen nun in den weiteren Planungsprozess mit ein.

Ein besonderer Dank gilt allen Teilnehmenden, die mit ihrer aktiven Beteiligung einen entscheidenden Beitrag für eine innovative und lebendige Ortsmitte leisten.

Wenn auch Sie noch Ideen haben, dürfen Sie diese gerne einbringen. Nutzen Sie hierzu den im Anhang beigefügten Fragebogen oder kontaktieren Sie Eva Kühn, Leitung Hauptamt, 07222 919715 oder unter eva.kuehn@oetigheim.de
 
Aus diesen und weiteren Ideen aller Nutzergruppen wird nun eine Aufgabenstellung zur Ausarbeitung erarbeitet, woraus schließlich ein städtebaulicher Wettbewerb generiert wird. Die Ziele hierfür werden vom Gemeinderat festgelegt.

(Erstellt am 02. November 2022)

Gemeindeverwaltung

Rathaus