Kultusministerin Susanne Eisenmann zu Besuch in Ötigheim

Enormer kultureller Wert der Volksschauspiele hervorgehoben...

Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Alexander Becker, Bürgermeister Frank Kiefer und Vertretern der Volksschauspiele zeigte sich die Ministerin begeistert von unseren Volksschauspielen.
Sie betonte den enormen kulturellen Wert der Freilichtbühne und war gleichzeitig beeindruckt von dem großen ehrenamtlichen Engagement in Ötigheim.
Der Erhalt und die Unterstützung einer solch wertvollen Institution liegt Frau Dr. Susanne Eisenmann am Herzen.

Nach der Besichtigung der Freilichtbühne fand ein Meinungsaustausch statt. Dabei wurden auch die   kommenden finanziellen Herausforderungen diskutiert.
Ferner war man sich einig, dass die Volksschauspiele eine bedeutende Bildungseinrichtung darstellen, die auch seitens der Kultusministerin positiv unterstützt werden sollte.
Ein herzlicher Dank gilt dem Landtagsabgeordneten Alexander Becker für die Organisation dieses Treffens.

(Erstellt am 17. September 2019)

Gemeindeverwaltung

Rathaus