Wiedereröffnung der Kleiderkammer DRK an neuem Standort

Kleiderkammer steht Hilfsbedürftigen aus Ötigheim zur Verfügung

Die Kleiderkammer des DRK war zuletzt in der Geßlerstraße zu finden. Mit der Neuentwicklung des Areals und der rückgängigen Nachfrage der Ötigheimer Bürger/innen wurde diese geschlossen.
 
Aufgrund der aktuell wieder steigenden Zahlen an Flüchtlingen und dem damit einhergehenden Bedarf, konnte in Zusammenarbeit mit dem DRK und der Gemeindeverwaltung ein neuer Standort für die Kleiderkammer gefunden werden.
 
Renate und ihr Team vom Deutschen Roten Kreuz haben die bisher gespendeten und neu hinzugekommenen Kleider, Schuhe, Taschen, Spielsachen etc. im ehemaligen Gasthaus Rose, Bahnhofstraße 33, Ötigheim zur weiteren Verwendung hingerichtet.
 
Die Kleiderkammer ist ab dem 30.06.2022 immer donnerstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können Spenden abgegeben werden, aber auch Kleidung anprobiert und mitgenommen werden. Die Kleiderkammer steht Hilfsbedürftigen aus Ötigheim zur Verfügung.

Gemeindeverwaltung

Rathaus