Gelber Impfpass reicht künftig als Nachweis nicht mehr aus

Änderung tritt ab 01. Dezember 2021 in Kraft

Ein Nachweis für die Impfung ist ab 1. Dezember 2021 nur noch mit einem QR-Code (ausgedruckt oder in der App) möglich.

Nicht mehr ausreichend ist dagegen die Vorlage des gelben Impfpasses, da dieser sich nicht zur digitalen Anwendung eignet.

Bürgerinnen und Bürger, die bislang lediglich den gelben Impfpass benutzt haben, müssen sich einen QR-Code ausstellen lassen. 
 
Der QR-Code befindet sich auf dem digitalen Impfzertifikat, den man entweder direkt bei der Impfung erhält oder mit dem gelben Impfpass im Anschluss an die Impfung in der Apotheke beantragen kann. 

(Erstellt am 01. Dezember 2021)

Gemeindeverwaltung

Rathaus