Nächtliche Ausgangssperre in Baden-Württemberg vom Verwaltungsgerichtshof aufgehoben

Richter geben Eilantrag statt

Die Richter des Verwaltungsgerichtshofes Baden-Württemberg geben dem Eilantrag einer Frau aus Tübingen statt und beenden die coronabedingte nächtliche Ausgangssperre zum 11.02.2021. Dem Beschluss zufolge ist die Ausgangsperre aufgrund der erheblich verbesserten Pandemielage nicht mehr angemessen und findet letzmalig in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Anwendung.

(Erstellt am 08. Februar 2021)

Gemeindeverwaltung

Rathaus