Aldi-Markt öffnet am 05.08.2021 in Ötigheim!

neues Einkaufsvergnügen auf rund 1.200 qm

Mit großer Vorfreude und Neugier besuchten am vergangenen Mittwoch Bürgermeister Frank Kiefer und Hauptamtsleiter Patric Kohm den fertiggestellten Aldi-Markt im Gewerbegebiet in Ötigheim. Die Arbeiten zum Umbau des früheren Edeka-Marktes wurden im Spätjahr 2020 gestartet. Zunächst wurde das Hauptgebäude vollständig entkernt und ein zusätzliches Lagergebäude angebaut. Im Anschluss wurden die notwendigen Innenarbeiten durchgeführt und das Gebäude mit einer modernen und optisch ansprechenden Fassade aus Lochblechmaterial verkleidet.

Der neu gestaltete Markt beeindruckt mit großzügigen Verkaufsflächen von rund 1.200 qm, auf denen ein umfassendes Warensortiment mit rund 1.500 Artikeln angeboten wird. Hinzu kommen die Angebote der Aldi-Backwelt mit über 30 Artikeln aus dem Backwarensortiment. Das Einrichtungskonzept erfolgt unter den neuesten Standards und modernsten Gesichtspunkten wie z.B. digitalen Preisschildern. Die Kunden erwartet im Markt ein helles und freundliches Ambiente, was für eine angenehme Stimmung sorgt.

Auf dem großzügigen und mit Bäumen und Sträuchern durchgrünten Außenbereich stehen für die Besucher insgesamt 104 Parkplätze, davon 2 barrierefreie und 2 Eltern-Kind-Parkplätze, zur Verfügung. Außerdem besteht auf 2 Parkplätzen mit entsprechender Elektroladestation die Möglichkeit, während des Einkaufs sein Elektrofahrzeug aufzutanken.

„Der neue Aldi-Markt ist ein weiterer Baustein für ein breitgefächertes Nahversorgungsangebot für die Bürgerinnen und Bürger von Ötigheim“ freut sich Bürgermeister Frank Kiefer.

von li. Projektleiter Ingo Brunner, Bürgermeister Frank Kiefer, Hauptamtsleiter Patric Kohm, Regionalverkaufsleiter Daniel Wilms, Marktleiter Ramon Schönfelder, Verkaufsdirektor Florian Roth

Gemeindeverwaltung

Rathaus