Rathaus

Bürgermeisteramt

Gemeinde Ötigheim
Schulstraße 3
76470 Ötigheim

Telefon (07222) 91 97 - 0
Telefax (07222) 91 97 - 97

E-Mail-Kontakt

Ötigheimer Alexander Richardson in die Basketball-Nationalmannschaft U16 berufen

Ausnahmetalent  Alexander Richardson aus Ötigheim

Ötigheim ist um einen Spitzensportler reicher. Der 15-jährige Alexander Richardson ist in Sachen Basketball ein Ausnahmetalent. Im persönlichen Austausch mit Bürgermeister Kiefer berichtete das Basketballtalent über seinen bisherigen beeindruckenden Werdegang und die ehrgeizigen Ziele.
Um Basketball auf diesem Niveau zu spielen gehört neben dem Talent auch viel Trainingsfleiß sowie familiäre Unterstützung. Mittlerweile geht Alexander Richardson auf das Otto-Hahn-Sportgymnasium in Karlsruhe, wo er auch schulisch optimal gefördert wird.   
Vor der Schule Krafttraining, dann normaler Unterricht, schnell nach Hause was essen und Hausaufgaben machen, bevor das nächste Training oder Basketball-Match ansteht.
So sieht ein normaler Tag von Alex Richardson aus. In drei Mannschaften spielt er inzwischen Basketball – SSC Karlsruhe (U16 + U18) und in Heidelberg - lange Fahrtzeiten inklusive. Mit 16 Jahren wird Alexander Richardson berechtigt sein in der Oberliga-Herrenmannschaft zu spielen.
Große Unterstützung bekommt er von seinen Eltern, die ihn zu den Trainings und Spielen fahren und begleiten. Mittlerweile hat Alexander eine Körpergröße von 2,05 Meter und hat damit bereits seinen Vater Donald (1,95 Meter) übertroffen. Diese Körpergröße kommt ihm beim Basketball zu Gute und lässt ihm die Möglichkeit auf allen Positionen im Spiel zu agieren.
Sein erklärter Traum und großes Ziel ist es Profi zu werden. Bürgermeister Kiefer hat Alexander spontan die Möglichkeit gegeben in den Ferien in der Brüchelwaldhalle zu trainieren. Alexander wird gerne unseren Kindern- und Jugendlichen ein Schautraining ermöglichen und dabei unseren Jüngsten Einblick in das spannende Mannschaftsspeil Basketball und in den Alltag eines Juniorennationalspielers geben.
Wer weiß, vielleicht haben wir mit Alexander bald den kommenden Dirk Nowitzki in Ötigheim beheimatet, wo er sich mit seiner Familie sehr wohlfühlt. Mit der jüngsten Berufung in die Basketballnationalmannschaft ist er seinem Profi-Wunsch wieder ein ordentlichen Schritt näher gekommen.