Rathaus

Bürgermeisteramt

Gemeinde Ötigheim
Schulstraße 3
76470 Ötigheim

Telefon (07222) 91 97 - 0
Telefax (07222) 91 97 - 97

E-Mail-Kontakt

Gute Resonanz beim Unternehmertreffen zum Thema "Elektromobilität"

Unter dem Motto "Elektromobilität im Unternehmen - regional, praxisnah, fortschrittlich" fand vergangenen Donnerstag das erste RegioENERGIE-Unternehmertreffen im Bürgersaal  der Gemeinde Ötigheim statt.
 
Bereits zuvor wurden Bürgerinnen und Bürger in die Erstellung des kommunalen Elektromobilitätskonzeptes der zehn RegioENERGIE-Kommunen einbezogen, in mehreren Informationsveranstaltungen über das Thema Elektromobilität informiert und gleichzeitig die lokalen Bedürfnisse erfasst. Jetzt waren die Unternehmen der Region an der Reihe. Auch deren Beteiligung stellt einen wesentlichen Faktor bei der Erstellung des kommunalen Elektromobilitätskonzeptes dar.
 
Vor Beginn der Veranstaltung bestand für die Unternehmen aus den zehn Kommunen die Möglichkeit, verschiedene E-Fahrzeuge zu besichtigen und sogar ganz "elektromobil" einen Smart mit Elektroantrieb Probe zu fahren.
 
Nach einer Begrüßung durch Ötigheims Bürgermeister Frank Kiefer und die Landtagsabgeordnete Sylvia M. Felder führte Hans Werner Brocke vom  Bundesverband mittelständische Wirtschaft - Unternehmerverband Deutschland die rund 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch den Abend. Dabei stand der Informations- und Erfahrungsaustausch im Themenbereich Elektromobilität im Mittelpunkt der Veranstaltung.
 
Getreu dem Motto "regional, praxisnah, fortschrittlich" berichteten drei regionale Referenten über ihre Erfahrungen und lieferten wichtige Impulse für die Gewerbetreibenden.
 
Darüber hinaus blieb Zeit für Fragen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten ihre Vorstellungen und Erwartungen in Bezug auf die Entwicklung der Elektromobilität innerhalb der Kommunen einbringen.
 
Bei Interesse können weitere Informationen zum Konzept auf der Seite des RegioENERGIE-Netzwerks unter folgendem Link abgerufen werden: http://regioenergie-netzwerk.de/