Rathaus

Bürgermeisteramt

Gemeinde Ötigheim
Schulstraße 3
76470 Ötigheim

Telefon (07222) 91 97 - 0
Telefax (07222) 91 97 - 97

E-Mail-Kontakt

Gründung Förderverein Senioren

Mit Freude können wir Ihnen mitteilen, dass am 16.04.2018 der "Förderverein für
Ötigheimer Senioren in Pflegeeinrichtungen" von 20 anwesenden Gründungsmitgliedern ins
Leben gerufen wurde.

In der Gründerversammlung wurde Bürgermeister Frank Kiefer zum 1. Vorsitzenden und
Werner Happold zum 2. Vorsitzenden gewählt.

Als Schatzmeister agiert Kämmerer Sascha Maier und als Schriftführer Timo Kanjo,
Leiter des Seniorenzentrums.

Unter den sechs Beisitzern fungieren Pfarrer Erich Penka als Vertreter der
Kirchengemeinden, Alois Becker als Vertreter des Seniorenbeirates, Jutta Tüg
als Vertreterin des Sozialverbands VdK, Romeo Pletowski als Vertreter der SPPS-Gruppe,
Wolfgang Hofmann als Vertreter der Heimbewohner sowie Karl Dittmar.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag wurde auf 12 Euro festgesetzt, wobei natürlich auch
höhere Beiträge in Form von Spenden möglich sind.

Sollten Sie Fragen zum Förderverein haben oder wollen Sie Mitglied werden, stehen wir
Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

In einer der nächsten Ausgaben des Gemeindeanzeigers werden wir weitere
Informationen über den Förderverein bereitstellen.

Schon jetzt erhalten Sie einen Auszug der beschlossenen Satzung:


§ 2 Zweck
Zweck des Vereins ist die Förderung der Ötigheimer Senioren in Pflegeeinrichtungen. Der
Satzungszweck wird insbesondere durch Beschaffung von Mitteln aus Beiträgen,
durch Spenden sowie durch Veranstaltungen, die der ideellen Werbung für den
geförderten Zweck dienen, verwirklicht. Er wird insbesondere dadurch erreicht,
Schwierigkeiten, die durch das Alter entstehen, zu verhüten, zu überwinden oder
zu mildern und alten Menschen die Möglichkeit zu erhalten, am Leben in der
Gemeinschaft teilzunehmen. [...] Der Verein verfolgt damit ausschließlich und
unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte
Zwecke" der Abgabenordnung (§§ 51 ff. AO). Er ist ein Förderverein im
Sinne von § 58 Nr. 1 AO, der seine Mittel ausschließlich zur Förderung der in §
2 der Satzung genannten steuerbegünstigten Einrichtung verwendet. Der Verein
ist selbstlos tätig. [...] Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen
Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder des Vereins erhalten keine
Gewinnanteile und in ihrer Eigenschaft als Mitglieder auch keine sonstigen
Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. [...]