Rathaus

Bürgermeisteramt

Gemeinde Ötigheim
Schulstraße 3
76470 Ötigheim

Telefon (07222) 91 97 - 0
Telefax (07222) 91 97 - 97

E-Mail-Kontakt

Gemeinde erhält 41.000 Euro aus dem KfW-Förderprogramm "Energetische Stadtsanierung"

- Integriertes Quartierkonzept -

Durch den Erwerb eines großflächigen Grundstücks entlang der Bahngleise ergibt sich für die Gemeinde erstmals die Möglichkeit, eine energetisch innovative, attraktive und wirtschaftliche Wohnbebauung zu realisieren. Ein integriertes Quartierkonzept soll dabei die wirtschaftlichste und zugleich nachhaltigste Lösung für die Wärme- und Energieversorgung des Wohngebietes aufzeigen. Dabei werden auch die privaten Bestandsgebäude in der näheren Umgebung einbezogen. Das Untersuchungsgebiet erstreckt sich bis zum Ortskern mit Rathaus, Grundschule und Mehrzweckhalle. Ziel ist es, durch das Quartierskonzept auch für die Anwohner und die bestehenden kommunalen Gebäude ökologische und ökonomische Mehrwerte zu generieren.
 
Die Gemeinde hat für die Entwicklung des Konzeptes erfolgreich einen Förderantrag bei der KfW eingereicht. Insgesamt wurden 41.000 Euro für die Erstellung des integrierten Quartierskonzeptes bewilligt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 63.000 Euro, was einer Förderquote von 65% entspricht. Für die Entwicklung des Quartierskonzeptes konnte die Gemeinde das geeignete und innovative Planungsbüro "Team für Technik" aus Karlsruhe gewinnen

(Erstellt am 17. November 2016)