Foto vom Ortseingang Ötigheim - Bahnhofstraße

Bürgermeisteramt

Gemeinde Ötigheim
Schulstraße 3
76470 Ötigheim

Telefon (07222) 91 97 - 0
Telefax (07222) 91 97 - 97

E-Mail-Kontakt

Wirtschaft & Handel

Gewerbe, Handwerk und Industrie sind ein wichtiges Standbein und Grundlage für jede Gemeinde. Natürlich hängt das Gelingen, Betriebe im Ort ansässig zu machen, viel von den Standortfaktoren ab, wie verkehrliche Anbindung an das überörtliche Verkehrsnetz, der Anschluss an das öffentliche Nahverkehrsnetz, das Vorhandensein von Wohnbauplätzen für die Arbeitnehmer und eine gute Infrastruktur der Gemeinde mit allen wichtigen Einrichtungen (Schulen, Kindergärten, Freizeitgestaltung, Grundversorung mit Lebensmittel, Arztpraxen, Apotheke, Drogerien etc.)

Ötigheim liegt zwischen dem Mittelzentrum Rastatt und dem Oberzentrum Karlsruhe und bietet mit seiner Infrastruktur die idealen Voraussetzungen für Gewerbeansiedlungen und Existenzgründungen. Die Nähe zum Großraum Karlsruhe, die günstige Verkehrsanbindung und eine gute Ausstattung mit Industriegelände schaffen entscheidende Standortvorteile. 

Unternehmensmitarbeitern und deren Familien bietet die Gemeinde eine äußerst attraktive Infrastruktur in den Bereichen Schule, Wohnen, Kultur und Freizeit.

Die Industrie- und Gewerbegebiete der Gemeinde Ötigheim liegen verkehrsgünstig an der B 36 bzw. der B 3 und in der Nähe der Bundesautobahn A 5. Davon profitieren die ansässige Firmen, vom kleinen Handwerksbetrieb bis zu mittelständischen Unternehmen.

Für Investoren, Existenzgründer oder Firmenerweiterungen stehen attraktive Flächen zur Verfügung, voll erschlossen und sofort bebaubar.

  • Foto vom Spatenstich Industriegebiet an der B3
  • Industriegebiet an der B3 Luftansicht der Firma Dieffenbacher
  • Foto vom Neuen Industriegebiet an der B3 Gespräch mit Planern