Das Rathaus in Ötigheim

Verwaltungsportal

Landesrecht
Baden-Württemberg
(Hier finden Sie sämtliche Vorschriften des Landes, Bundes und der EU, sowie die Rechtssprechung der Verwaltungsgerichte, des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg und des Staatsgerichtshofs)

Bodenrichtwerte


Der Gutachterausschuss der Gemeinde Ötigheim hat in seiner Sitzung am 08.08.2013 die Bodenrichtwerte für das Gemeindegebiet ermittelt.

Als Grundlage dazu dienten sowohl die Kaufpreissammlung als auch Erfahrungswerte aus vorangegangenen Jahren. In der Kaufpreissammlung sind sämtliche notarielle Verträge erfasst, durch die sich jemand verpflichtet, Eigentum an einem Grundstück gegen Entgelt, auch im Wege des Tausches, zu übertragen.

Die Bodenrichtwerte sind für jedes Gemeindegebiet unter Berücksichtigung des unterschiedlichen Entwicklungsstandes, mindestens jedoch für erschließungspflichtiges oder erschließungsbeitragsfreies Bauland zu ermitteln.

In bebauten Gebieten sind die Bodenrichtwerte mit dem Wert zu ermitteln, der sich ergeben würde, wenn der Boden unbebaut wäre.

   
Stand der Bodenrichtwerte für Bebaute und Unbebaute Grundstücke: 08.08.2013