Rathaus

Bürgermeisteramt

Gemeinde Ötigheim
Schulstraße 3
76470 Ötigheim

Telefon (07222) 91 97 - 0
Telefax (07222) 91 97 - 97

E-Mail-Kontakt

Open-Air-Kino "Das Wunder von Ötigheim" für 10. August aufgrund von Dauerregen abgesagt

 Ersatztermin am Sonntag, den 10. September um 17 Uhr als Indoor-Veranstaltung

Suche

Die Gemeinderäte, Bürgermeister und Verwaltungen der vier MÖBS-Gemeinden Muggensturm, Ötigheim, Bietigheim und Steinmauern treffen sich  in einem unregelmäßigen Turnus zum informativen Austausch und gegenseitigen Kennenlernen. In diesem Jahr war die Gemeinde Muggensturm Gastgeber für dieses Treffen. Bürgermeister Dietmar Späth begrüßte die Gäste bei strahlendem Wetter auf dem Freundschaftsplatz beim Freizeitgelände. Im Anschluss an die Begrüßung fand eine kleine Ortsbegehung statt. Zunächst wurde die Kinderkrippe Storchennest besucht. Die Leiterin Anna Kaufmann erklärte den Gästen die Konzeption der Spielwiese. Erst kürzlich wurde das Storchennest der Kinder mit dem Beki-Zertifikat des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Dies bedeutet, dass für die Kinder vorwiegend mit regionalen und saisonalen Lebensmittel frisch gekocht wird. Nach der Kinderkrippe wurde von dem Gremium das benachbarte Pflegeheim "Haus Sibylla" begutachtet. Die Leiterin, Heike Schwebel, begrüßte die Gäste und veranschaulichte ebenfalls die Konzeption der Einrichtung. Die Besucher zeigten sich sichtlich beeindruckt von dem Generationen übergreifenden Zusammenspiel der beiden Einrichtungen, wie beispielsweise Sommerfeste, gegenseitige Besuche oder etwa ein gemeinsamer Sankt-Martins-Umzug. Besonders angetan waren die MÖBS-Gemeinderäte auch von der begleitenden Straßenraumgestaltung der Malscher Straße inklusive Kunstpfad durch den Kreativ Kreis Der MÖBS-Kommunaltreff fand bei einem geselligen Beisammensein in der neuen Gaststätte "del Parco" in der Wolf-Eberstein-Halle seine Abrundung.

mehr...