Rathaus

Bürgermeisteramt

Gemeinde Ötigheim
Schulstraße 3
76470 Ötigheim

Telefon (07222) 91 97 - 0
Telefax (07222) 91 97 - 97

E-Mail-Kontakt

Gemeindeentwicklungskonzept

Mein Ötigheim

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

"Mein Ötigheim"

Unter diesem Motto wurde die Bürgerschaft unserer schönen Gemeinde aufgerufen, sich in das Geschehen ihrer Gemeinde aktiv einzumischen und an der zukünftigen Entwicklung mitzuwirken.

Gemeinsam mit dem Team der planschmiede hansert wurden in der Folge die Meinungen, Anregungen und Ideen der Ötigheimer Bevölkerung eingeholt.

Nach einer hervorragend besuchten Auftaktveranstaltung folgten zahlreiche Workshops sowie eine dauerhafte Aufforderung der Bürger zur Abgabe von Ideenvorschlägen. Der Rücklauf hat alle Erwartungen übertroffen.

Es begann mit einer Informationsveranstaltung in der Mehrzweckhalle, bei welcher nahezu 100 Interessierte anwesend waren und endete in sehr produktiven und arbeitsreichen Workshops, die von der Stadtplanerin katrin Hanser geleitet wurden. Das finale Gemeindeentwicklungskonzept, kurz GEK, und die zeitliche Priorisierung der Maßnahmen wurden von unserem Gemeinderat beschlossen.

Im Ergebnis wurde ein Konzept entwickelt, das alle gesammelten Ideen und Wünsche unserer Bürger beinhaltet und als Leitfaden für die Zukunft dient. Die Aufgabe der Verwaltung und des Gemeinderats wird es nun sein, die vorgeschlagenen Projekte im Rahmen der Möglichkeiten zu prüfen, im zeitlichen Rahmen anzugehen sowie die künftigen Entscheidungen im Sinne des GEK zu treffen.

Das GEK "Mein Ötigheim" ist kein starres Konzept, sondern soll einer regelmäßigen Fortschreibung unterliegen und dient der Verwaltung und Gemeinderat als Leitfaden.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Durchstöbern des GEK und bedanke mich bei allen Beteiligten und der planschmiede hansert für deren Einsatz und Mitwirkung bei diesem GEK zum Wohle einer weiterhin positiven Entwicklung von "Unserem Ötigheim".

Herzlichst
Ihr Frank Kiefer
Bürgermeister

Textfassung Gemeindeentwicklungskonzept (99,456 MB)